Treppe fertig gefliest und erste Spachtelarbeiten

Heute wurden wie angekündigt die weiteren restlichen Fliesen geliefert; zudem hat der Fliesenleger die komplette Treppe fertig gefliest. Am Montag soll diese nun verfugt und die Sockelleiste gesetzt werden.

Die Treppe wurde komplett fertig gefliest

Die Treppe wurde komplett fertig gefliest

Bisher sieht das alles richtig gut aus, ich bin also mal gespannt, wie es oben aussieht und wie es weitergeht.

Heute Abend hat dann ebenfalls der Trockenbauer angefangen unsere Decken im EG zu spachteln, so dass wir später mit unseren Mal- und Streicharbeiten im EG beginnen können. Soweit ist alles schonmal sehr gut, nur doof, dass wir uns nun auf einmal um das Abkleben und Schützen der gelegten Fliesen kümmern sollen, damit andere Gewerke diese nicht platt oder kaputt trampeln, ich sehe die Aufgabe hier eigentlich bei ECO, das muss ich nochmal ausdiskutieren. So sieht sieht die Treppe nun aber schonmal aus:

Wäre der Fliesenleger mit seinem Warnschild nicht so übervorsichtig gewesen, hätte er wohl auch den Putz nicht rausgebrochen, aber das „wird ja alles noch alles von den Putzern repariert“ und wenn nicht kommen die eben nochmal. Telefonisch war der Bauleiter heute auch mal wieder nicht zu erreichen, obwohl er uns heute mal einen geplanten Liefertermin für die Küche mitteilen wollte, da werde ich dem also am Montag mal ein wenig bestimmter nachgehen müssen. Immer diese leeren Versprechen, man muss sich echt um alles selbst kümmern, wenn es wichtig ist.
Auf jeden Fall erwarte ich nun Montag oder Dienstag, spätestens Mittwoch die Tür und damit das Anheizen, damit auch wir das streichen planen können. Es kommt also eine heiße Zeit – hoffentlich!

/Andreas

Dieser Beitrag wurde unter Fliesenleger, Hausbau, Trockenbauer veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.