Unser Traumhaus

ECO Vario 150

Wir haben uns nach langem Vergleichen und Abwägen, vielen Gesprächen mit Freunden und Bekannten und ausführlichen Recherchen im Internet nach einem Jahr Vorbereitungszeit für ECO Systemhaus als Baupartner entschieden. Hier haben wir durchweg eigentlich nur positives Feedback gehört, was wirklich ein Aushängeschild ist. Preislich ist ECO nicht der günstigste Anbieter, aber ich will ja auch vernünftig und solide bauen und da hat letztlich alles klar für ECO gesprochen.

Nach ein paar Gesprächen war klar, dass wir ein Vario 150 Haus bauen wollen. Wir haben damit 150 m² Wohnraum nach DIN, was in unserem Fall ~130 m² nach Wohnflächenverordnung (WoFlV) entspricht. Bevorzugt sollte es eigentlich eine Stadtvilla sein, aber dieses lässt wiederum der B-Plan von Harrislee an dieser Stelle nicht zu. Daher bauen wir nun ein „klassisches“ Einfamilienhaus, welches wir aber komplett nach unseren Vorstellungen selbst gestaltet haben (siehe Grafiken, erstellt mit Google Sketchup).

Haus Luftblick Auffahrt (Google Sketchup Rendering)

Haus Luftblick Auffahrt (Google Sketchup Rendering)

Haus Nord-Ost-Seite (Google Sketchup Rendering)

Haus Nord-Ost-Seite (Google Sketchup Rendering)

Wir haben eine offene Küche im EG, sowie insgesamt fünf Zimmer (Wohn- und Essbereich, sowie ein Arbeitszimmer im EG, zwei Kinderzimmer und ein Schlafzimmer mit Ankleide im OG). Die Betontreppe ins OG liegt zentral und wird mit Tageslichtspots beleuchtet und liegt auch nicht wie sonst oft üblich im Eingangsbereich der Hauseingangstür, was unseren Grundriss von den meisten anderen unterscheidet. Es gibt ein Gäste WC mit Dusche im EG und ein Badezimmer mit Dusche und abgemauerter Badewanne im OG.

Aktuelle Carport-Planung (Google Sketchup Rendering)

Aktuelle Carport-Planung (Google Sketchup Rendering)

Vor dem Haus soll am Ende der langen Auffahrt ein Carport mit einem Abstellraum dahinter gebaut werden, sowie ein zweiter PKW-Stellplatz auf Gittersteinen vor dem Haus, damit könnten bis zu vier Autos zu Besuch kommen und auf dem Grundstück parken.

Haus Rückseite mit Terrassenplanung (Google Sketchup Rendering)

Haus Rückseite mit Terrassenplanung (Google Sketchup Rendering)

Andreas und Maike

Ein Kommentar zu Unser Traumhaus

  1. Sven Kilka sagt:

    Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr ein Vario 150 bauen und suchen Ideen zum Perfekten Grundriss. Könnt ihr euren mal als Ideengeber zur Verfügung stellen ?
    Danke & beste Grüße aus Hamburg !

    Sven Kilka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.